• Facility Management am Standort Neue Karoline
  • Facility Management am Standort Neue Karoline
  • Facility Management am Standort Neue Karoline

Neue Karoline

Ein Geschäfts- und Bürogebäude zwischen dem Karolinviertel und dem Hamburger Messegelände mit insgesamt sechs Obergeschossen, einem großzügigen Entree  und einer Dachterasse. Des Weiteren verfügt das Gebäude über eine eigene Tiefgarage. Mit seinem energieeffizienten Konzept, das die Vorgaben der EnEV deutlich übertrifft, handelt es sich hierbei um ein so genanntes "green building".

 

Fotos: Cordelia Ewerth

Projektname

Neue Karoline         

Projektart

Geschäfts- und Bürogebäude     

Projektort

Grabenstraße 29

Auftraggeber

KOS Grundstücksgesellschaft Hamburg mbH & Co.KG

Architektur

MSM Meyer Schmitz-Morkramer Rhein GmbH

Leistungen

Hausmeisterdienste, Reinigung

Bew. Gebäudefläche

1.607 m²