FMHH Plus generiert Mehrwerte

Das Plus generiert Mehrwert rund um die Immobilie.

Das Potenzial gewerblich genutzter Immobilien basiert auf einer Vielzahl von Faktoren. Neben Standortfaktoren, Mietverträgen und Flächenpotenzialen und einer nachhaltigen Finanzierung wird der Einfluss von Kosten aus dem Betrieb der Immobilien häufig falsch eingeschätzt. Die erforderlichen Detailkenntnisse für das aktive Management des Betriebs einer Immobilie machen einen professionellen Beistand unabdingbar. Unser Plus ist die umfassende Kenntnis und Erfahrung über den gesamten Lebenszyklus einer Immobilie. Dementsprechend fundiert können wir Sie mit ganzheitlichen Lösungen bei der Konzeptionierung, Realisierung, Bewirtschaftung und Revitalisierung unterstützen.

Das Plus der FMHH

Entwicklung uns Konzeption in der Planungsphase

1

Konzeptionierungs­phase

Die Entwicklung und Konzeption bilden das stabile Fundament einer jeden Projektentwicklung. 

In dieser Phase werden Entscheidungen getroffen, welche die Kosten für den Bau, die Nutzung und Revitalisierung einer Immobilie zu weiten Teilen bereits festgelegt. 

Hier stehen wir Ihnen als erfahrener Partner zur Seite, um die langfristigen Auswirkungen von Planungsentscheidungen optimal bewerten zu können und phasenübergreifend den ökonomischen Vorteil von Qualität abzubilden.

Realisierungsphase – nachhaltiges und kosteneffizientes Bauen

2

REALISIERUNGS­PHASE

Planung und Realisierung aus einer Hand: 

Durch das baubegleitende FM ist der nahtlose Übergang von der Konzeptionierung- über die Realisierung- bis hin zu Nutzungsphase ohne Reibung, Bruchstellen und Datenverluste gewährleistet. Durch die enge Verzahnung mit unserem leistungsstarken Mutterunternehmen, der Otto Wulff Bauunternehmung GmbH, sind wir Ihr Ansprechpartner für nachhaltiges und kosteneffizientes Bauen.  

Werterhaltung, Wohlbefinden und Kapitalrentabilität

3

Nutzungsphase

Im Fokus unserer Leistungen stehen die Werterhaltung, das Wohlbefinden der Nutzer sowie die Kapitalrentabilität unter dem Gesichtspunkt der Lebenszyklusbetrachtung.

Dazu zählen neben technisch-infrastrukturellen Aufgaben wie der Erstellung bedarfsgerechter Servicekonzepte und eine präventive Instandhaltungsplanung, auch ein aktives Kostenmanagement mit fortlaufendem Controlling und Identifizierung von Optimierungspotentialen.

 

Optimierung laufender Kosten

4

Verwertungsphase

Durch das fundierte Wissen über die Spezifika der Immobilien werden durch uns Vorschläge zur Verbesserung/Neupositionierung unter Berücksichtigung der laufenden Betriebskosten und anstehenden Instandhaltungsmaßnahmen erarbeitet. 

Die Planung dieser Neuentwicklung ist das Kerngeschäft und das Kompetenzfeld der Mutterunternehmung Otto Wulff. Die FMHH baut auf dieses Fachwissen auf und steht Ihnen bei der Revitalisierung als kompetenter Partner zur Seite. 

 

Ihr Ansprechpartner

FMHH Patrick Majewski

SIE HABEN FRAGEN ZU UNSEREM STRATEGISCHEN FACILITY MANAGEMENT?

Ich freue mich auf Ihren Kontakt!

Patrick Majewski
FMHH Facility Manager Hamburg GmbH
Marschnerstieg 7
22081 Hamburg
Telefon 040 / 226 37 10-0 
eMail info@fmhh.de