Zurück zur Übersicht

Richtfest des Berufsschulzentrums Anckelmannstraße am 7. November 2016

4. November 2016 | Ein gestalterisch und funktional hochwertiges Lernumfeld sichert eine hochwertige Berufsbildung für Hamburger Fachkräfte. Das zukünftige Berufsschulzentrum für Handel und Verwaltung an der Anckelmannstraße leistet hierzu einen wichtigen Beitrag, moderne und ansprechende Unterrichtsräume zur Verfügung zu stellen. Am Standort Anckelmannstraße werden zukünftig vier bisher getrennte berufsbildende Schulen für den Hamburger Handel und die Verwaltung in einem neuen Gebäudekomplex zu zwei großen berufsbildenden Schulen zusammengefasst.

Es spricht Hamburgs Erster Bürgermeister Olaf Scholz zur Einweihung des Rohbau mit ca. 25.000 qm Nutzfläche für die zukünftig 4.000 Schülern an diesem Standort. 
Die FMHH wird für den vollumfänglichen Gebäudebetrieb verantwortlich sein und hat das Planung baubegleitend aus FM-Sicht betreut.

Da Richtefst findet statt am
Montag, dem 7. November 2016 um 12:30 Uhr in der Anckelmannstraße 10, 20537 Hamburg.

Hier finden Sie die Pressemitteilung der HEOS.
Hier gelangen Sie zur Pressemitteilung des Senats.