• Facility Management am Standort Berufsschule Göhlbachthal
  • Facility Management am Standort Berufsschule Göhlbachthal
  • Facility Management am Standort Berufsschule Göhlbachthal
  • Facility Management am Standort Berufsschule Göhlbachthal
  • Facility Management am Standort Berufsschule Göhlbachthal

Berufsschule Göhlbachtal

Berufliche Schule für Wirtschaft und Pädagogik  

Die Staatliche Handelsschule mit Wirtschaftsgymnasium Harburg  und die staatliche Schule Sozialpädagogik Harburg fusionieren und werden an einem gemeinsamen Schulbau am Standort Berufsschule Göhlbachtal untergebracht. Hierdurch entsteht ein Berufsschulzentrum, das den Berufsschulstandort Harburg stärkt und  ein Angebot von Vollzeitbildungsgängen erlaubt. Eine Neubebauung ergänzt die Gebäudestruktur am Standort.

 

Fotos: Daniel Sumesgutner

Projektname

ÖPP  Berufliche Schulen Hamburg -  Standort Berufsschule Göhlbachtal Straße

Projektart

Sonderbau -Neubau/Sanierung Berufsschule

Projektort

Göhlbachtal 38, Hamburg

Auftraggeber

Landesbetrieb Immobilienmanagement und Grundvermögen (LIG),  Hamburger Institut  für Berufliche  Bildung (HIBB)

Architektur

Architekturbüro ABJ. Planungsgesellschaft mbH

Leistungen

Instandhaltung, Wartung und Inspektion, Energiemanagement, Hausmeister-, Schließ- und Sicherheitsdienste, Grünpflege, Reinigung

Bew. Gebäudefläche

17.334 m²